Drucken
Kategorie: DTB-Kinderturn-Club

SV Preußen Lünen feiert die Eröffnung des Kinderturn-Cub

 

Mehr als 300 Kinder und Eltern füllten am Sonntag, den 16. März die Dreifachturnhalle an der Dammwiese zur Eröffnung des Kinderturn-Club beim SV Preußen Lünen

Kirsten Brülls, die Clubleiterin, und Bernd Hahn, 2.Vorsitzender, führten durch ein buntes Programm in deren Mittelpunkt ein großer Spiele-Parcours stand, der von Kirsten Brülls, Margit Schäfers, Ute Barwe und Dagmar Haurand mit großer Kreativität aufgebaut wurde. Er war einem Dschungel nachempfunden  und wurde von den Kindern mit großer Begeisterung angenommen. Die Seile in der Halle dienten als Lianen und auch ein Tarnzelt gehörte zur Ausrüstung. Darüber hinaus konnten die Kids Affenmasken basteln, Ansteckbutton mit eigenen Ideen gestalten und an einem Luftballon-Wettbewerb teilnehmen.

Nicht zu übersehen war „Taffi“, das Maskottchen des Kinderturn-Clubs, der Affe war ständig von Kindern umringt. Mit dem Taffi-Tanz wurde er aus dem „Urwald“ gelockt und war danach ihr ständiger Begleiter.

Für das leibliche Wohl von Kindern und Eltern sorgte Kassiererin Ilse Schlabs mit einigen Helfern. Frisch gebackene Waffeln und leckere Bockwürstchen waren beliebte Snacks für eine kleine Pause zwischendurch.

Mit einer Urkunde, die von Jürgen Schilken, dem Vorsitzenden der Westfälischen Turnerjugend überreicht wurde, wird dem SV Preußen bescheinigt, dass er qualifiziertes Kinderturnen anbietet.

Bernd Hahn (2.Vorsitzender)

 

Zugriffe: 3520