Vorstand 2019 I

Der neue Vorstand: Derya Nur Sevim (Beisitzerin), Marvin Werkshaben (Öffentlichkeitsarbeit), Özlem Özgür (Beisitzerin), Vanessa Kleppe (Vorsitzende), Matthias Lange (Jugend), Heike Offermann (Vorsitzende), Ernst Mackel (Jugendsekretär), Nina Mause (Lehrarbeit), es fehlen: Tanja Fiedlers (Kinderturnen), Falk Leimkühler (Beisitzer), Annika Knoben (Jugendsprecherin)

 "Gemeinsam in eine Richtung die Dinge anpacken", so könnte die Unterschrift und das Motto des Fotos wie aber auch die Motivation des neuen Vorstandes lauten, dabei ist es im Bild nur der "Griff nach dem Hand-Heli".

Am 12. Oktober gaben alle Teilnehmer der Vollersammlung den alten wie den neuen Vorstandsmitgliedern jeweils einstimmig ihr Votum. Das ist ein toller Rückhalt, den die Vollversammlung den vorwiegend jungen Menschen mit auf den Weg gibt.
Heike Offermann bedankte sich am Ende bei allen Anwesenden für das Vertrauen und die gute Atmospäre, die bei der 34. Vollversammlung mit integriertem Hauptausschuss.

Aber jetzt im Detail, was noch passierte...

Die REHACARE ist eine der größten Fachmessen für Menschen mit Behinderung. Vom 18. Bis zum 21. September 2019 präsentierten sich rund 700 Aussteller aus mehr als 40 Ländern bei der internationalen Fachmesse REHACARE in Düsseldorf.

IMG 20190918 111656Mit dabei im sogenannten „Sportcenter“ war die Hessische Turnjugend zusammen mit der Rheinischen und Westfälischen Turnerjugend.

Anlass der Zusammenarbeit der drei Turnverbände ist die „Regionalliga Inklusion“. Unter dem Motto: „Jedes Kind ist willkommen“ möchte das Projekt Turnvereine dazu motivieren, ihre Türen für alle Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren zu öffnen. Weitere Informationen findet ihr hier.

Der Stand bot unter anderem die Möglichkeit, das „Kinderturnabzeichen für Alle“ zu erleben. Kinderturnen funktioniert für jeden! Das ist die Botschaft, mit der die Turn(er)-jugenden auf der Messe überzeugen wollten. Jung und Alt, Fußgänger und Rollifahrer, alle hatten Spaß am Werfen, Fangen, Balancieren, Fühlen und Rollen. „Faszinierend wie die Grenze zwischen Menschen mit und ohne Behinderung auf der Rehacare verschwimmt und für ein gemeinsames Bewegen absolut keine Rolle mehr spielt“ findet Petra Wasser von der Rheinischen Turnerjugend. „Denn Keiner kann nichts und keiner kann alles“.

Aus den zahlreichen Gesprächen, die rund um das Angebot auf der Messe entstanden sind, war ein Bedarf für inklusive Vereinsangebote deutlich wahrnehmbar. Solche Angebote sind zwar punktuell vorhanden, für Interessierte ist es aber bislang schwer, diese und weitere Angebote zu identifizieren. Die Empfehlung der Turnerbünde dazu lautet:

„Seid mutig und fragt bei Vereinen in eurem Umkreis nach, ob ihr oder euer Kind am lokalen Sportangebot teilnehmen könnt. Oft fehlt es nur an der Kommunikation zwischen Interessenten und Vereinen. Gleichzeitig sollten Vereine offen für Neues sein und Dinge ausprobieren. Redet miteinander, denn nur, wenn Vereine und Interessierte einen Schritt aufeinander zugehen, kann die Teilhabe aller Menschen am Sport gelingen.“, so Eileen Jakobi von der Hessischen Turnjugend.

Neben dem Kinderturnabzeichen wurden für den Weltrekordversuch „Purzelbäume um die Welt“ der Deutschen Turnerjugend in den drei Tagen insgesamt 3.000 Purzelbäume gesammelt. Der Rekordversuch ist – wie auch die Regionalliga Inklusion – Teil der Offensive Kinderturnen. Damit möchte der Deutsche Turner-Bund auf die Bedeutung von Bewegung und das Kinderturnen aufmerksam machen.

Ein großes Dankeschön gilt hier allen Purzlerinnen und Purzlern, sowie an die Rollifahrerinnen und -fahrer, die durch das Drehen mit dem Rollstuhl um die eigene Körperachse tatkräftig zur Aktion beigesteuert haben.

IMG 20190920 WA0009Über die Ausstellungstage hinweg waren die Hessische Turnjugend, die Rheinische und Westfälische Turnerjugend sowohl begeistert vom BRSNW (Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen) als Organisator, als auch vom Publikum der REHACARE.

 

„Wir haben uns als Aussteller auf der Messe immer wohlgefühlt. Der BRSNW hat die REHACARE sehr professionell geplant und ist uns auf Augenhöhe begegnet. Wir machen gern wieder mit!“, so Stephan Gerhart von der Westfälischen Turnerjugend. Das Publikum der Fachmesse war sehr offenherzig, interessiert und engagiert, sodass alle gemeinsam Spaß an dem Mitmachangebot hatten.

Ihr habt Lust auf Kinderturnen? Dieses Jahr findet vom 08. – 10. November erneut der „Tag des Kinderturnens“ statt, an dem Turnvereine in ganz Deutschland ein Schnupperangebot mit spannenden Aktionsmaterialien anbieten. Welcher Verein in eurer Nahe mitmacht, findet ihr hier. Wir wünschen euch dabei viel Spaß!

Schnell noch einen der begehrten Plätze sichern - Fachtagung Kinderturnen mit 160 Teilnehmern schon gut gefüllt. Hier die Übersicht (Stand 1. Juli) der noch buchbaren Workshops (alle blau eingekreisten Workshops sind noch buchbar). 

Die gesamte Ausschreibung sowie die Beschreibung der Anmeldung findet ihr im unten stehenden Artikel.

FT freie WS 1

FT freie WS 2

Sybille Bierögel: Die Bewegungsbaustelle – Kinder gestalten eigenständige Bewegungsaufgaben

KTC Erffnung Bas Sassendorf Mackel 12

Meldeschluss: 3.3.2019
Bauen, bewegen und gestalten – Kreative Bewegungsaufgaben ermöglichen den Kindern einen selbständigen und phantasievollen Umgang mit verschiedenen Klein- und Großgeräten. Bewegungsbaustellen fördern nachweislich die Kinder in ihrer motorischen, kognitiven und sozialen Entwicklung. Eingebettet als Spielgeschichte ist der Aufforderungscharakter der Bewegungsaufgaben so groß, dass sie gemeinsam vielfältige, motivierende Ideen entwickeln, planen und umsetzen. Sie erleben das eigene Tun als bedeutungsvoll und entdecken dabei ihre eigenen Stärken und Handlungsmöglichkeiten, was sich in der hohen Spielfreude widerspiegelt.
LG-Nr. 19620210
Termin 9.3.2019
Zielgruppe ÜL, ÜL-Assistenten, Interessierte, Lehrkräfte der Schulen und des Ganztags, Pädagogen, die mit Kindern arbeiten.
Zeit Sa 10 – 17 Uhr / 8 LE
Ort Bad Sassendorf (INI-Turnhalle)
Kosten Gymcard Regulär
               35,–       50,–
Frühbucher 5,– Rabatt bis 28.2.2019
Leitung Sybille Bierögel
Lizenzverl. ÜL-C

Dance Contest Rahden

Hip Hop-, Streetdance, Jazz- und Moderndance

Am 23.03.2019 findet in der Stadtsporthalle in Rahden der 1. Dance Contest Rahden statt.

Meldeschluss ist der 23.02.2019!

Kosten: 5,- € pro Teilnehmer

Veranstalter: Freestyle Dance Club (FDC)

Dance Contest Rhaden

So funktioniert der Dance Contest:

Der Dance Contest Rahden ist ein Breitensport Tanzwettbewerb für Hip Hop-, Streetdance und Jazz- und Moderndance Gruppen. Von den Jüngsten (Startklasse bis 7 Jahre) bis zu den Adults (ab 16J.) können alle in ihren Startklassen als Gruppe von mindestens 4 Personen mitmachen. Menschen mit Behinderungen sind ebenfalls eingeladen und werden bei der Altersklassenzuordnung vorteilig berücksichtigt.

Das Tanzen in der Gruppe steht hier absolut im Vordergrund. Es werden eigene, für die Wettbewerbe zusammengestellte, Choreographien gezeigt. Akrobatik, Lifts und Kostümwechsel genauso wie Solo Parts sind erlaubt, dürfen jedoch nicht dominieren. Es gibt keine Pflichtelemente! Bewertet werden unter anderem Tanztechnik, Choreographie und Show.

Neugierig?

Alle Infos sowie die Anmeldung findet ihr unter www.InspiredByDance.de.

Kinderturn LG Deckblatt

Ihr seid im Verein verantwortlich für das Kinder- oder Jugendturnen? Dann ist diese E-Mail mit einem Auszug des Bildungsprogramms 2019 bei euch genau richtig. Ist das nicht so: meldet gerne die Verantwortlichen (nachdem sie ihr Einverständnis dazu gegeben haben ;)) unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und wir nehmen sie in den Verteiler mit auf.

Anlass des Versandes ist, dass wir leider feststellen mussten, dass unsere Lehrgänge trotz regelmäßiger Höchstwertungen nicht in alle Bereiche eines Vereins vordringen, was sich in Beratungsgesprächen immer häufiger zeigt. Hier würden wir gerne eine Hilfestellung geben und die Verantwortlichen direkt informieren. Ob Übungsleiter oder Trainer oder Vorstand und Abteilungsleitung, wer alles informiert wird können die Vereine so selbst festlegen.

Inhaltlicher Schwerpunkt der jetzigen Aussendung ist ein Auszug des Bildungsprogramms 2019 mit den Maßnahmen für Mitarbeiter der Vereine in den Angeboten Kinder- und Jugendturnen. Auch zukünftig werden wir dann Infos und oft gefragte Fakten aus diesen Bereichen versenden. Neben den Themen wie Aus- und Fortbildungen für den Personenkreis rund um die Zielgruppe Kinder und Jugendliche im Verein werden wir auch Infos über anstehende Großevents und Beteiligungsmöglichkeiten (z.B. Kinderturnfesten) sowie bundesweite Aktionen (z.B. Tag des Kinderturnens am zweiten November-Wochenende) oder die aktuell laufende Umrundung der Erde mit Purzelbäumen. Bei letzterem haben wir im Rahmen des Landeskinderturnfestes 2018 ein Video auf den Youtube-Kanal der WTJ hochgeladen. Mehr dazu findet ihr auch unter www.kinderturnen.de.

Hier geht es zum Auszug des Bildungsprogramms 2019 mit Schwerpunkt Kinder und Jugend!

Save the Date!

Fachtagung Kinderturnen 2019:

Fit von Anfang an in Kita, Schule und Verein

Save the date FT Kitu 2019

Am 14. und 15. September 2019 wird es wieder Herzlich Willkommen heißen zur Fachtagung Kinderturnen der Westfälischen Turnerjugend. Eigentlich wollten wir aufgrund des NRW-Turnfestes 2019 in Hamm pausieren, haben uns aber aufgrund der positiven Rückmeldungen dazu entschlossen den Termin weiter nach hinten zu legen und dieses Bildungshighlight trotzdem zu organisieren.

Ob als Erzieher/-in einer (Bewegungs-)Kita, Lehrkraft einer -vielleicht heterogenen- Schulgruppe im AG-Bereich oder nach Stundentafel aber auch als Trainer/-in der Gerätturngruppe und selbstverständlich nicht zuletzt als Übungsleiter/-in eines Kinderturn-Angebots – ihr werdet bei der gebotenen Vielfalt die Qual der Wahl haben!

Bei der Vielfalt, die bei unserer Fachtagung ein wichtiger Punkt ist, ist es trotzdem möglich, seinen individuellen Schwerpunkt auf Gesundheitsförderung oder motorische Grundlagenförderung sowie auch Turnmethodik zu legen. Wer nur eine bestimmte Zielgruppe wie Kindergarten- oder Grundschulkinder im Auge hat, kann sich seinen persönlichen Fortbildungskalender auch unter diesem Aspekt zusammenstellen.

Wer die größte Vielfalt zur Anmeldung haben möchte, sollte von Beginn an buchen und zudem den Frühbucherrabatt nutzen! Sobald das Programm steht und die Anmeldung möglich ist, wird es hier veröffentlicht. Geplant ist im Februar zu starten. Wer ganz sicher gehen möchte, den Start nicht zu verpassen, kann eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Betreff Interesse Fachtagung Kinderturnen 2019 senden.

 

LG.-Nummer

Titel

Lizenzverlängerung

Termin

Ort

20640002

Neu: Anerkennungsmodul Basisqualifizierung - E-Learning-Baustein

 

20.1.

Zu Hause und im Verein

20270010

Familienskitag 2020

 

1.2.20

Altastenberg

20630010

Kampfrichter-Ausbildung TGM / TGW

 

28.2. – 1.3.

Oberwerries

20630210

Kampfrichter-Schulung zur Lizenzverlängerung

8 LE / KaRi B-Lizenz TGM/TGW

29.2.

Oberwerries

20610001

Basisqualifizierung ÜL-C / Tr-C

 

31.1.-2.2.; 14. - 16.2.

Oberwerries

20600001

Lizenzprofil Übungsleiter-C Kinderturnen, 1. Folge

 

6.-8.3.

Oberwerries

20620210

Spielen macht erfinderisch – viele kreative Bewegungsspiele mit Alltagsmaterialien und Kleingeräten

8 LE / ÜL-C

7.3.

Bad Sassendorf (INI-Turnhalle)

20620010

Yoga für (Kindergarten- und) Schulkinder

ÜL-C, ÜL-B

28.-29.3.

Oberwerries

20630011

Grundmodul - ÜL-Assistenten (eh. Gruppenhelfer)

 

3.-6.4.

Oberwerries

20620210

Spielen macht erfinderisch – viele kreative Bewegungsspiele mit Alltagsmaterialien und Kleingeräten

8 LE / ÜL-C

7.3.

Bad Sassendorf (INI-Turnhalle)

20630311

Grundmodul ÜL-Assistent (eh. Gruppenhelfer) der Ostwestfälischen Turnerjugend

 

3. - 6.4.

Geseke

20630021

Grundmodul - ÜL-Assistenten (eh. Gruppenhelfer)

 

9.-12.4.

Oberwerries

20630041

Aufbaumodul - Übungsleiter-Assistenten (eh. Gruppenhelfer)

 

16. - 19.4.

Oberwerries

20600110

Zertifikat Kinderturnen

 ÜL-C und Kinderturn-Lizenz-Reaktivierung

1.-3.5.

Oberwerries

20620020

Sport mit schwierigen Kindern – und jetzt?

ÜL-C, ÜL-B

5.-7.6.

Oberwerries

20640003

Neu: Anerkennungsmodul Basisqualifizierung – E-Learning-Baustein

 

15.6.

Zu Hause und im Verein

34011-15
20281011

Ausbildung Trainer C Parkour

ÜL-C

22.8.
25.9.

Bergisch Gladbach
Oberwerries

20400311

Trainer-C-Assistent

 

28. - 30.8.

Oberwerries

20620100

Fit von Anfang an: Kinderturnen in Kita, Schule und Verein

ÜL-C, Tr-C, Tr-C B, ÜL-B, LSB

5.-6.9.

Oberwerries

20620030

Abenteuer rund um den Ball

ÜL-C

26.-27.9.

Oberwerries

20620040

Das richtige Spiel zur richtigen Zeit

ÜL-C, ÜL-B

2.-4.10.

Oberwerries

20630051

Aufbaumodul - Übungsleiter-Assistenten (eh. Gruppenhelfer)

 

12. – 15.10.

Oberwerries

20620220

Kinderturn-Club Einführungsschulung / Kinderturn-Clubleitertreffen

8 LE / ÜL-C

25.10.

Oberwerries

20620050

Vielfalt erleben - Inklusion im Kinderturnen

ÜL-C, ÜL-B (Reha in Klärung)

6.-8.11.

Oberwerries

20620230

Spielend lernen - Herausfordernde Kooperationsspiele für die gesamte Gruppe

ÜL-C / 8 LE

7.11.

Bad Sassendorf (INI-Turnhalle)

20610030

23. Tanzwerkstatt

8 LE / ÜL-C, Tr-C-B

7.11.

Unna, Hellweg-Sporthallen

20640003

Neu: Anerkennungsmodul Basisqualifizierung – E-Learning-Baustein

 

16.11.

Zu Hause und im Verein

20620060

Groß und Klein gemeinsam in der Turnhalle

ÜL-C, LSB

20.-22.11.

Oberwerries

 

Kinderturnen 2019 klein

Hier findet ihr eine Auflistung aller Lehrgänge im Kinder- und Jugendturnen. Wenn ihr euch die Lehrgänge komplett ansehen wollt, klickt hier:

Lehrgänge 2018

Lehrgänge 2019

Zur direkten Anmeldung im Gymnet kommt ihr, wenn ihr die jeweilige Lehrgangsnummer anklickt.