Drucken
Kategorie: Für Übungsleiter

Projekt und kostenlose Weiterbildung „Kinderturnen inklusiv“

Wie bekomme ich heraus, worauf ich im Umgang mit Kindern mit Behinderung achten muss? Wie kann ich Berührungsängste vor dem „Anders sein“ abbauen? Wie gehe ich mit den unterschiedlichsten Leistungsniveaus in einer Gruppe um? Gibt es Themen, die mit der Gruppe und dem Gruppenumfeld bearbeitet werden sollten?
„Kinderturnen inklusiv" wird als Pilotprojekt der Deutschen Turnerjugend (DTJ) und der Deutschen Behindertensportjugend (DBSJ) zunächst in einigen Bundesländern umgesetzt. Ziel des von Aktion Mensch geförderten Projekts ist es, Übungsleiter/innen, Pädagog/innen und Interessierte für das Thema Inklusion im Sport zu sensibilisieren. Erste Impulse und Anregungen im Umgang mit inklusiven Gruppen sowie das Kennenlernen des „Anderssein“ stehen im Vordergrund. Das im Rahmen des Projekts entwickelte Weiterbildungsmodul soll langfristig zur Öffnung von bestehenden Angeboten animieren, so dass durch ein flächendeckendes Angebot allen Kindern die Teilnahme am Kinderturnen möglich wird.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, sind sowohl Aspekte des Kinderturnens, als auch die vielschichtigen Bedürfnisse von Kindern mit Einschränkungen in inklusiven Gruppen Thema dieser Weiterbildung.
Die praktische Sensibilisierung für Einschränkungen verschiedener Sinne, der Motorik und der Wahrnehmung im Allgemeinen wird perspektivische Grundlage für das Aufzeigen möglicher Differenzierungen der Kinderturn-Praxis sein.

Zusammengefasst geht es darum, den Übungsbetrieb für alle Mitglieder der Gruppe vorzubereiten und erfolgreich durchzuführen. Dafür liefert diese Weiterbildung eine Menge Knowhow in Theorie und Praxis!

Fühlst Du dich angesprochen?  - Sei Teil des Modell-Projekts!
Für die Weiterbildung und der einjährigen Pilotphase gibt es noch letzte Restplätze:

Was erwartet Dich?

Die WTJ bietet auch unabhängig vom Projekt eine Fortbildung für ÜL, Interessierte, pädagogische Mitarbeiter/innen im Ganztag und Erzieher/innen mit dem Thema an: Praxis für alle - Inklusion

Bild: Inklusiv Andrea Bowinkel

 

Zugriffe: 8611